Drahtlose Zusammenarbeit im Konferenzraum oder Klassenzimmer mit dem Streaming Stick Pro!

Streaming ttl
Mit dem Streaming Stick Pro können Inhalte von WLAN-fähigen Geräten wie Smartphones, Tablets, Notebooks oder PCs drahtlos an Projektoren, Bildschirme oder TV-Geräte mit HDMI-Eingang übertragen werden. Dank der Unabhängigkeit von Betriebssystemen und den integrierten Funktionen für Gruppen ist der Streaming Stick Pro besonders für die Zusammenarbeit im Unterricht, in Seminaren oder in Konferenzen geeignet.

 stream1Der Streaming Stick Pro wird einfach in eine freie HDMI-Buchse des Projektors oder Bildschirms gesteckt. Die Stromversorgung erfolgt entweder über HDMI (bei MHL-fähigen Buchsen) oder über USB. In der folgenden Abbildung ist die Stromversorgung über eine USB-Buchse des Projektors zu sehen. Es können natürlich auch USB-Netzteile oder USB-Steckdosenadapter verwendet werden.
stream2Der Streaming-Stick Pro überträgt Fotos, Videos, Musik und auch Webseiten oder Dokumente auf Beamer oder TV-Geräte. iOS Geräte können auch AirPlay nutzen um z.B. Präsentationen zu spiegeln. Die passende Software für Chrome OS, Windows und Mac OS ist kostenlos.

Der Streaming-Stick Pro bietet eine Reihe von nützlichen Features für die Arbeit in Gruppen:

Es gibt einen Host User:
Andere User können nicht unerlaubt Inhalte an den Stick übermitteln, auch wenn sie im Netzwerk oder im direkten WLAN des Sticks eingeloggt sind.

Splitscreen Funktion:
Bis zu 4 User können gleichzeitig Inhalte casten, wenn der Host dies zulässt. Perfekt für Präsentationen, wenn z.B. von einem anderen User eine Grafik dazugeschaltet werden soll. Dabei spielt es keine Rolle, ob alle User iOS nutzen oder jeder ein anderes Betriebssystem hat.

AirView Funktion:
Der Host streamt seine Präsentation auf den Beamer. Die anderen User bekommen die gestreamten Inhalte auch auf Ihre mobilen Geräte angezeigt. Parallel zur Anzeige auf dem Beamer. Damit können sehr leicht Screenshots der Präsentation gemacht werden.

stream3Der Stick funktioniert im direkt Modus (alle User sind im eigenen WLAN des Sticks eingeloggt).


Der Stick funktioniert im Router Modus (der Stick, als auch alle User sind im WLAN Ihres Routers eingeloggt).

Folgende Dateiformate werden unterstützt und können gestreamt werden:
MP3, WMA, M4A, FLAC, APE, WAV, H.264/AVC, MPEG, VC-1, RM, MJPEG, AVI, MP4/MOV, MPG, WMV, MKV, TS, M4V, RMVB, VOB.

Unterstützt: 720p/60Hz, 1080p/60Hz, 1080p/30Hz, 1080p/24Hz.

stream4